Gefilzte Taschen

Fcebook Page
Pinterest
Email

Eine Schablone - unzählige Variationen...

…gab es bei diesem Filzkurs des ungarischen Filzmeisters und Forschers Mihály Vetró im Rahmen des 3. CorNit ONLINE Filztreffs. Er unterrichtete das Filzen einer Schultertasche indem alles auf eine einzelne Schablone am Stück gefilzt wird, ohne am Ende Abfall zu haben. 
Klappe, Riemen, sogar die Innentasche kommen fast wie aus einem 3D Drucker: Nichts muss extra angenäht oder abgeschnitten werden.

Die Mustertechnik...

stammt aus Anatolien (Türkei). Mihály zeigte vor dm Filzen viele anatolische Filzteppiche, die in der Werstatt der türkischen Filzerfamilie Kondal gefilzt wurden und er erklärte die Symbolik der Motive, die oft aus solchen Teppichen verwendet werden.

Im Kurs erfuhren die Teilnehmerinnen auch, wie sie solche Muster aus Vorfilz, ebenfalls mit der in Anatolien verwendeten Technik auf ihre nassgefilzten Taschen zaubern können.

Sticken auf Filz

Die Filztaschen konnten nach dem Trocknen auch bestickt werden. Dazu zeigte Mihály Vetró auch einige typischen Stiche, die in Zentralasien gerne für das Verzieren von Filzgegenständen, wie auch Jurtensäcken oder vor dem Bösen schützende Tumars, eingesetzt werden.

Die wunderbare Vielfalt...

…der im Kurs entstandener Taschen zeigt wieder, wie herrlich unterschiedlich wir Filzerinnen sind mit unseren vielen Geschmäcken und funkelnder Experimentierfreude. 
Spontan kamen neue Oberflächengestaltungsideen dazu: Relieftechnik auf Filz, Nunofilz-Mustereinlagen, frei fliegende Muster und Verzierungen und ganz unterschiedliche Farbkombinationen. Lass dir folgende Bilder nicht entgehen, schwebe einfach mit:

Da fällt mir gerade eine: Auf keiner der Taschen sind Zahlen oder Buchstaben zu sehen. Warum wohl? Sehnen wir uns nach etwas, was älter und organischer ist, als Rechnen und Schreiben?
Hast du eine Idee? Schreibe es als Kommentar…

Fusselige Grüße & mottenfreie Wolle

Deine Corinna

Hops hier für mehr fusselige Erlebnisse:

gefilztes Bild

CorNit’s Filztreff LIVE 2020

Das wird eine Filzoase für sich langweilende oder vom Alltag geschundene Filzsseelen. Die Oasenpalmen höchstens aus Wolle, das Wasser und der Seifenschaum werden aber bestimmt

Mehr lesen »

Faser(t)Räume: Filzzelte

Ratefrage zuerst… Wie groß sind diese Filzobjekte wohl? Die sehen für mich wie herzerwärmende «Staubfänger» aus, die ich gerne auf dem regal hatte, weil die

Mehr lesen »

Schreibe einen Kommentar

This Post Has 14 Comments

  1. Marina

    Wirklich wunderschöne Taschen, mein Respekt an Alle.

    1. Nitschmann Corinna

      Bei den feinen Details denkt man garnicht, dass das schon ziemlich harte Arbeit ist zu walken. 🙂

  2. Brigitte

    Ich bin begeistert ob den vielen wunderschönen Taschen.

    1. Nitschmann Corinna

      Das fret mich, liebe Brigitte. Ich hoffe man bekommt bei der Vielfalt einfach auch einen Impuls, dass es sich loht sich mit einer Schablone mehrfach zu beschäftigen.

  3. Birgit Bl.

    Was für eine Taschenparade!
    Da bekomme ich gleich Lust, noch eine zu machen. Die erste ist nun auch bestickt…

    1. Nitschmann Corinna

      Schicke mir Fotos und ich ergänze den Beitrag mit deinen neuen Bildern. 🙂

  4. Heidrun

    Ich finde sie alle sehr magisch. Bin auch ganz traurig das ich h nicht mit dabei sein konnte. Ein ganz großes Lob an allen filzen.

  5. Els

    Ohhhh wie schön Corinna sie alle zusammen zu sehen !!!! Tolle Arbeiten !!!
    (später mal 🙂 !)

    1. Nitschmann Corinna

      Ich werde auch zu den früheren Treffs solche «Sammelbeiträge» machen, es ist ja wirklich ein Augenschmaus und so können wir alles auch später immer wieder sehen. 🙂

  6. Anke

    Ist das nicht toll, wie Blumen auf einer Blumenwiese sind diese Taschen innerhalb weniger Tage plötzlich erblüht!

    1. Nitschmann Corinna

      Und bald blühen auch noch Piepen und Vierbeiner und so…

  7. Petra Schmidt

    Oh, wie wunderschön, diese Vielfalt an Taschen, eine schöner wie die andere! Das ist eine fantastische Sammlung! Und ich bin total happy, dass meine auch dabei ist, hatte schon gedacht, ich hätte verpasst, Fotos zu schicken. Vielen lieben Dank, liebe Corinna, dass wir hier alle noch einmal in ihrer Vielfalt bewundern können! Liebe Grüße, Petra 🙂

  8. Christa Gillmann

    Einfach wunderbar diese Vielfalt, dieser Reichtum an Farben, Formen, Ideen. Gebündelte Lebensfreude. Hat mir den Tag versüßt 😀Ich freue mich schon auf die nächste Sammlung.

Schreibe einen Kommentar

CorNit Filzkunst Auf Facebook

CorNit Filzkunst auf Youtube

Neue Beiträge

Friedensfilz-Projekt

Mach Filz, nicht Krieg Im Februar 2022 tranken  Corinna Nitschmann und Péter Póth in einem gemütlichen irischen Pub in Ungarn heiße Schokolade und ein kaltes

Read More »

Brustkrebs in Filz gefasst

Eine Künstlerin, ihre Krankheit in textiler Ausdrucksweise Eine Ausstellung in Ungarn.Auf ihrem Weg von der Brutalität der Verstümmelung über die hilfreichen Zerstörungen der Chemotherapie bis

Read More »

Gefilzte Taschen

Eine Schablone – unzählige Variationen… …gab es bei diesem Filzkurs des ungarischen Filzmeisters und Forschers Mihály Vetró im Rahmen des 3. CorNit ONLINE Filztreffs. Er

Read More »

5 kostenlose Filzanleitungen

négyzetes-600
5 KOSTENLOSE FILZANLEITUNGEN!
von Corinna Nitschmann / CorNit-Filzkunst JA! Wirklich gratis. Ohne einen Haken.